top of page

Guten Tag, ich bin Thomas Berger.
Menschen in ihre Essenz bringen und Organisationen zukunftsfähig gestalten, das ist meine Passion.

​Über mich

Ich bewege mich bereits 25 Berufsjahre erfolgreich im Spannungsfeld der öffentlichen Verwaltung. Mein Beruf ist meine Berufung – im Umfeld von Leadership, Zusammenarbeitskultur und Werten tätig sein.

KlarSinn = Klar in der Sache und mit Sinn für das Ganze. Mich zeichnet das Verbinden von Werteorientierung, Einfühlungsvermögen und ganzheitlicher Sicht aus. 

Services
Aufrichten und Ausrichten im Val Misox vom 2. - 5. März 2023

Aus der inneren Leere in die eigene Essenz. Dieses Intensivseminar bietet dir drei Tage, um bei dir anzukommen und dich mit Deinem Lebenssinn tiefer zu verbinden.

 

Du bist bereit dich zu öffnen und deine Sinne zu erweitern, damit du erfüllt nächste Schritte auf deinem Weg gehen kannst. Du schätzt Stille und Zeit für dich in der Natur zur Reflexion. Du willst dich im Austausch mit Gleichgesinnten inspirieren lassen und mit einer achtsamen Seminarleitung deinen Eigenkontakt vertiefen.

 

Seminarpreis
Seminarteilnahme CHF 960.-, Übernachtung und Vollpension für drei Nächte je nach gewählter Zimmerkategorie zwischen CHF 326.- im Mehrbettzimmer mit Etagenbad und CHF 476.- im Einzelzimmer mit eigenem Bad. 

Seminarleitung 
Leonie Burri, Arbeits- und Organisationspsychologin und Coach IBP, www.leonieburri.ch 
Thomas Berger, Organisationsberater und Führungscoach, www.klarsinn-coaching.ch 

Ort und Zeit 
Seminarzentrum Centro Arte – Cabbiolo (GR) www.centroarte.ch. Im Centro Arte finden wir Südbündner Lebensqualität in ursprünglicher Natur, liebevoll zubereitete vegetarische Kost und einen stimmungsvollen, hellen Seminarraum. 
Donnerstag 2. bis Sonntag 5. März 2023. Beginn: Do 16 Uhr, Abschluss: Sonntag 12 Uhr. 

Es sind zehn Menschen in dieses Seminar eingeladen.

Fühlst du dich angesprochen?
Nimm mit uns Kontakt auf: kontakt@leonieburri.ch oder kontakt@klarsinn-coaching.ch

 

Flyer zum Download (pdf)
 

Organisationsentwicklung und Führungscoaching

Aus meiner Sicht ist die innere Transformation des Führungsteams Grundlage für einen erfolgreichen Wandel der gesamten Organisation. Darunter verstehe ich die gemeinsame Ausrichtung auf der sachlich-strategischen Ebene und in der Zusammenarbeitskultur.

Besonders im öffentlichen Dienst ist das Spannungsfeld zwischen der zunehmenden Dynamik und Komplexität und einem auf Absicherungslogik und Kontrolle fokussierten Führungsverständnis stark spürbar. Der Staat steht zu Recht für Stabilität und Sicherheit, gleichzeitig verändert die Digitalisierung auch die Produktionsmodelle staatlicher Dienstleistungen grundlegend.

Eine auf mehr Delegation, Selbstorganisation und Transparenz basierende Arbeitskultur bietet einen Weg, mit diesem Spagat erfolgreich umzugehen. Die Führungspersonen nehmen eine tragende Rolle im Veränderungsprozess hin zu einer modernen Arbeitskultur ein. Indem sie sich selber führen können, ihre individuellen Stärken nutzen, mit Spannungsfeldern konstruktiv umgehen und im Team wirkungsvoll zusammenwirken gelingt es, die Veränderungen positiv zu gestalten. Sie und Ihr Führungsteam begleite ich darin, diese Transformation voranzubringen.

 

Netzwerk

Ich bevorzuge die gemeinsame Arbeit in Teams auch in Mandaten. Die verschiedenen Kompetenzen und Sichten bereichern und verbessern das Ergebnis.

Daher arbeite ich gerne mit diesen Partnerinnen und Partner zusammen:

Kontakt
bottom of page